Und wie geht es jetzt weiter?

Die Teilnahme am Preisausschreiben kann im Tourist-Info abgegeben werden.

Das Lustical-Magazin (mehr als ein Programmheft...) ist im Tourist-Info für 3 € erhältlich

Es wird eine DVD produziert mit der Aufnahme des Lusticals mit reichlich Zusatzinformationen, die in ca. 6-10 Wochen zur Verfügung steht

pdf icon Beitrittserklärung mit Preisauschreiben

 

Kuriositäten

In der Gesamtpartitur befinden sich 81.143 Einzelnoten, das Libretto besteht aus 61.319 Buchstaben.

Das erste Treffen fand am Montag, 30.08.2010 statt, als die Idee geboren wurde.

Das Libretto wurde im Frühjahr 2011 vollendet. Alleine die Orchestrierung (also der Arbeitsgang nach der Komposition und dem Aufschreiben der Solisten und Chöre, also des Vokalbereichs) nahm ziemlich genau 100 Arbeitsstunden in Anspruch, die ersten Töne entstanden im Sommer 2011 in Canada in der Wildnis.

Seit dem wurden ca. 5.371 Mann-Stunden geprobt und dabei ca. 555 l vertunken, es fanden 29 Chorproben, 32 Probentage mit den Solisten, 15 Tanzproben und 4 Orchesterproben statt.

Personenanzahl:
Projektchor 63, Kinderchöre 59, Orchester 22, Tanzgruppe 17, Solisten 14, die jüngsten 5 Jahre alt, der älteste 80 Jahre. Personen am Projekt insgesamt beteiligt 233, davon 170 auf der Bühne und 61 Personen als Helfer während der drei Aufführungen.

Die Organisation des Projektes verschlang ca. 900 Stunden, davon ca. 1.500 min. auf der Autobahn am Telefon.

Es wurden 2.103 Eintrittskarten verkauft.

Die Schauspieler, Chor, Tanzgruppe haben den größten Ankleideraum der Welt, nämlich die Basilika.

Das Projekt hat mindestens ein "Liebespärchen" hervorgebracht.

Die Auflage des Lustical-Magazin*s beträgt 2.000 Exemplare.

kartenbestellung

ACHTUNG:
Möglichkeit für alle, die keine Eintrittskarte mehr bekommen haben:
Besuchen Sie unsere Generalprobe am Donnerstag, 23.08., Beginn 20 h open-air auf dem Schulhof an der Basilika, Eintrittspreis in Form einer freiwilligen Spende. Die Abendkasse öffnet um 19 h, es gibt keinen Vorverkauf dafür und keine Reservierungen, es gibt 700 Plätze.

ACHTUNG:
Wir sind ausverkauft! Möglicherweise gibt es noch einige Rest-Eintrittskarten an der Abendkasse, aber wir können keine Gewähr dafür übernehmen!

Preise für die Eintrittskarten:

Kategorie I: 29 €  
Kategorie II: 23 €

Jeweils freie Sitzplatzwahl innerhalb der Kategorie

Familienkarten (Freie Sitzplatzwahl innerhalb der Kategorie II):

2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahren: 69 €
2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahren: 59 €

jedes zusätzliche Kind 10 €

VIP Karten: 60 €
Beinhaltet folgende Leistungen: Reservierter Sitzplatz auf Ihren Namen, Begrüßungsgetränk, Imbiss und Getränke in der Pause, sowie ein Programmheft, ein Regenponcho und persönliche Betreuung.

Sonderkarten:
Auf Anfrage gewähren wir Menschen mit Handicap eine Ermäßigung von 50% unter Vorlage des Ausweises mit Gr. d. B. von mindestens 50%, Rollstuhlfahrer mit Begleitperson erhalten einen reservierten Sitzplatz, Begleitpersonen zahlen den vollen Preis. Grundsätzlich ist jedoch zu beachten, dass nur ein begrenztes Kontingent an Sonderkarten zur Verfügung steht.

Zusätzlich zum Ticketpreis fallen 1,50 € Bearbeitungsgebühr für den Versand der Tickets per Post an.

Kontaktaufnahme zwecks Kartenreservierung:
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kartenreservierung auch telefonisch möglich unter:

Tourist-Info Seligenstadt
Einhardhaus
Aschaffenburger Str. 1
63500 Seligenstadt
Telefon: 06182 - 87 177

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
So. 12.00 - 16.00 Uhr

 

Möglichkeit der Bewirtung mit Speisen und Getränken vor und nach der Aufführung und während der Pause.

Einlass ist um 19:00 Uhr.
Aufführungsbeginn ist 20:00 Uhr.

Hinweis:
Grundsätzlich finden die Aufführungen bei allen Wetterlagen statt. Aufgrund schlechter Witterung können die Aufführungen in das Bürgerhaus Klein-Welzheim, Hauptstraße 18 in 63500 Seligenstadt, Ortsteil Klein-Welzheim, verlegt werden. Bei Abbruch einer Aufführung ist die Rückgabe der Eintrittskarten nicht möglich, eine Aufführung gilt bereits bei Anspielung als aufgeführt. Der Besucher hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Erstattung des Kartenpreises und keinen Anspruch auf Umtausch der Karten für eine andere Aufführung. Der Besucher geht das Risiko ein, bei Absage der Aufführungen durch die Wetterbedingungen seinen Anspruch aus der Eintrittskarte zu verlieren. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese können untenstehend oder an den Vorverkaufstellen eingesehen werden.

Informationen als PDF zum Download:
pdf icon  AGB
pdf icon  Bühnenplan pdf icon  Parken in Seligenstadt

basilika

 

Home | Kontakt
copyright © 2011-2012 | Basilika Bauverein e.V.


junger bursch fickt ehefrau lesbensex im kloster
Porno Porno Lesben porno gruppensex Porno gratis pornos